Die Zandi

Das bin ich.

Die Zandi.

Entstanden aus meinem Spitznamen "Sandi". Irgendwer sprach es immer wie "Zandi" aus. Wie das halt manchmal so ist - das blieb hängen. Auf der Suche nach einem passenden Namen für mein "Label" fand ich es lustig, dass bei ZandiSign das Wort "Design" erst beim Aussprechen klar wird. Ich liebe Wortspielereien.

Irgendwie kreativ war ich schon immer. Meine Lieblingsbeschäftigung im Kindi: Malen, malen, malen. Davon ist leider nicht mehr allzu viel übrig geblieben. Dafür habe ich mich mehr auf meine musikalischen Gene verlagert und habe Gitarren- und Gesangsunterricht genommen. Das Singen ist immer noch ein "lebensnotwendiges" Ventil für mich. Es ist der direkteste Weg - neben der Sprache - Gefühle auszudrücken und rauszulassen. Das ist... einfach toll...

Das mit dem Nähen hat in der Schule angefangen. Mein erstes Nähprojekt damals war eine schwarz-weiß gestreifte Hose im Clochard-Stil (damals voll in!). Und dann mussten die an den Beinen viel zu weiten Jeans unbedingt auf hauteng gebracht werden. Zur Not auch mit der mechanischen Tretmaschine der Tante auf dem Land... Es folgten später diverse Rock-Oberteil-Kombinationen. Manchmal wohl recht speziell. Ich fand es toll.

Als meine beiden Mädels geboren wurden, bin ich über eine Internetseite gestolpert, die heute "farbenmix" heißt. Damals noch "Klick und Blick"... Dadurch wurde ich - wie so viele andere auch - wieder voll motiviert, mit bunten Stoffen loszulegen. Inzwischen habe ich festgestellt, dass es mir am meisten Spaß macht, Taschen und Täschchen sowie eher kleine Teile wie Accessoires zu nähen. Deshalb nähe ich auch für mich eher selten.

Pläne sind viele in meinem Kopf. Immer. Leider blockiert mich das oft. Das Leben sehe ich als ständigen Workshop. Jeden Tag kann man üben und lernen. Perfekt ist leider niemand.

Mein Liebliengszitat:

Leben allein genügt nicht, sagt der Schmetterling,
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben.
(Ch. A. Andersen)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fühl dich frei, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich tierisch über jeden davon!