Dienstag, 21. April 2015

Atelier oder Atelyeah?

Ganz klar: Atelyeah!

Jedes Mal, wenn ich dort bin 
und mich in meine „Näherei“ vertiefe,
denke ich: 

"Yeah! 
Wie schön, dass du die Möglichkeit hast, hier zu werkeln. 
Gemütlich hast du es dir gemacht, Zandi…"

Es ist ein ganz anderes Arbeiten,
als zu Hause im Wohnzimmer. 
Ich bin weg vom Haushalt und den Gedanken daran. 
Ich bin dann ganz für mich. 
Das fühlt sich gut an…

Nachdem ich letzte Woche bei der lieben Heike 
zum „Pre-Opening“ ihres neuen Ateliers eingeladen war, 
wurde mir bewusst, 
dass ich ja noch gar keine Bilder 
vom fertigen Atelyeah gezeigt habe. 
Also hab ich ein paar Fotos für euch 
von meinem kleinen Reich gemacht. 

Here they are:

"Don't forget to hüpf..." Ganz wichtig!
Der Fuhrpark...


 

Garry passt auf...
Auch sehr wichtig: Der Gästeplatz mit Koffeinversorgungsstation...

Ohne Musik gehts auch nicht...



Mein Zuschneidetisch mit Stauraum...
 

 
 
 



Tja ihr Lieben,
das ist die (fast) ungeschönte Wahrheit
über das ZandiSign-Atelyeah...

Jetzt wünsche ich Euch noch eine
schöne Woche!
Eure

Kommentare:

  1. Oh Zandi, das sieht alles so zauberhaft, wundervoll, "zantastisch" toll aus... Gratulation zu allem, was Du geschafft und geschaffen hast!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Alex! Daran hast du auch einen Anteil... :0)
      LG Zandi

      Löschen

Fühl dich frei, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich tierisch über jeden davon!