Montag, 13. Oktober 2014

Eine Lampe selbst gestalten...

Nachdem ich bei meiner Suche nach einer
schönen Lampe für mein kleines Atelier
nicht wirklich fündig geworden bin,
habe ich beschlossen,
mir meine Lampe einfach selbst zu basteln.

Den "Rohling" habe ich bei
Buttinette bestellt.
So. Das war Schritt 1.
Dann kam mein Problem:
Ich musste mich entscheiden
wie sie aussehen soll...

Alle meine Stoffe sahen daran irgendwie
nach Kinderzimmerlampe aus.
Selbst meine Lieblingsstoffe...

Das Farbkonzept fürs "Zandi-Atelyeah" ist
weiß - lila - grau
...das Bunt kommt von alleine
durch die bunten Stöffchen,
die in diversen Regalen und Vitrinen
zu sehen sein werden.

Dann kam mir heute ein Ideenblitz:
Der kürzlich erstandende
graue Tischläufer
im Barocktapetenlook
wird dran glauben müssen...

Ich habe ein paar Fotos von der
Entstehung der Lampe für euch gemacht...

Da ich mich vielleicht in ein paar Wochen 
schon wieder umentscheiden möchte,
wollte ich den Stoff nicht
allzu fest ankleben.

Deshalb heißt mein Wundermittel


Zuerst habe ich den Stoffstreifen
in der entsprechenden Breite zugeschnitten - 
mit dem unverzichtbaren Rollschneider.
Oben und unten jeweils
2 cm mehr als der Lampenschirm
hoch ist.

Dann wurde ein Streifen Stylefix
von oben nach unten auf den Schirm aufgeklebt,
um den Anfang des Stoffstreifens zu fixieren.

Einmal den Stoff ringsrum gewickelt
und nochmal mit einem zweiten
Streifen Stylefix gesichert.

So ähnlich sah das dann aus:


(Zufälligerweise hat das Muster dann genau gepasst... yeah)

Als nächstes habe ich jeweils einen Streifen
Wunderklebeband am oberen und am unteren 
inneren Rand angebracht:


Dann einfach den Rand oben und unten
umgeklappt und gut am
Stylefix angedrückt:


Da oben das Gestänge für die Lampenhalterung
im Weg war, wurde einfach ein kleiner
Schnitt - schnipp - 
genau an der Stelle gemacht:


So:


Der Rand ließ sich so ganz easy um die Stangen
legen und man sieht davon
nix.

Tadaa...
So sieht das Ergebnis aus:


Vermutlich wird durch den Stoff
nicht sehr viel Licht durchkommen.
Da ich aber mit nur einer Lampe an
der Decke sowieso nicht arbeiten
kann und eine oder mehrere
direkte Lichtquellen brauche,
ist das überhaupt kein Problem.
Glaub ich...

Falls doch, wird einfach
ein anderer Stoff 
gesucht...
Ist ja alles nicht ganz so festgetackert....

Herzliche Grüße
eure








Kommentare:

  1. Hey Sandi! Das ist ja mal ein toller Stoff, den du da für die Lampe gewählt hast. Passt perfekt und... bist du sicher, dass das nur dein Atelyeah wird und nicht doch dein zweiter Wohnsitz? *hihi*
    Sehr chic. Weiter so!
    LG sendet die Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha... Heike... wer weiß...
      Danke! Auf deine Fortsetzung bin ich auch gespannt...
      LG Zandi

      Löschen

Fühl dich frei, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich tierisch über jeden davon!