Dienstag, 19. Juli 2011

Unnötig aber unwiderstehlich...

...war diese Lady...

EIGENTLICH hatte ich ja eine Overlockmaschine gesucht.
Das tue ich auch immer noch.
Aber das Angebot für dieses alte "Schmuckstück" war einfach zu verlockend...


Ok, ich gebe zu, irgendwie bin ich ein Pfaff-Fan.
Das war die erste Maschine, auf der ich in der Schule eine "Clochard-Hose" (kennt die noch jemand?) genäht habe.
Aus schwarz-weiß-gestreiftem Baumwollstoff.
(Nicht ganz so breite Streifen wie Nena...)


Damit kannte ich mich aus.
Zu Hause stand eine uralte "Meister"-Maschine.
Von einer Tante vererbt, die Näherin war.
Die funktionierte ähnlich wie die Pfaff.
Also auch kein Problem später diese oder jene Bluse-Rock-Kombi damit zu nähen.
Sogar eine edle Samt-und-Seide-Version für eine Hochzeit ist darauf entstanden.

Also war der erste Gang in ein Pfaff-Fachgeschäft, als ich mir eine "richtige" neue Nähmaschine kaufen wollte. Und bin auch gleich fündig geworden. Jaha... ich war voreingenommen. Bin aber auch sehr zufrieden mit meiner Entscheidung.

Und dann bietet mir eine Kollegin diese Pfaff 97 an.
Weil niemand sie mehr benutzt.
Oooch, da kann man doch nicht "nö" sagen, oder?
Vielleicht brauche ich ja mal eine Ersatzmaschine, wenn meine neue Pfaff zur Inspektion muss oder so was...
Die alte "Meister"-Maschine steht nämlich in der Ferienwohnung und wäre im "Notfall" nicht verfügbar. Was natürlich fatal wäre, gell?


Also das erste Probenähen war schon mal sehr leise und viel versprechend. Vermutlich ist sie eine gute, stabile, zuverlässige Lady die einiges mitmacht. Hat sogar schon einen oder zwei Stiche für Strech-Stoffe.

Falls ihr Erfahrungen damit habt, dürft ihr mir gerne davon berichten...

Viele liebe Grüße
eure
Zandi

Kommentare:

  1. Liebe Zandi,
    ich wünsche dir ganz viel Spass mit der neuen Lady! Ich hab keine Erfahrung mit einer "Pfaff" -nur mit Brother.
    Liebe Grüße Synke

    AntwortenLöschen
  2. Super!!! Ich hab zum Puschennähen ja auch so ein altes Schätzchen. Ebenfalls Pfaff, sieht Deiner äußerst ähnlich. Und ich liebe sie heiß & innig und würde sie um nix in der Welt wieder abgeben. Sie ist superzuverlssig und schnurrt wie ein Kätzchen. Nur ein bisschen Öl, das ist alles was sie von mir will.

    Ich wünsche dir viel Spaß mit Deinem neuen alten Schatz :o)

    AntwortenLöschen

Fühl dich frei, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich tierisch über jeden davon!