Freitag, 22. Juli 2011

Frauen und Technik...

Schon lange überlege ich hin und her, ob ich mir eine Overlockmaschine anschaffen soll.
Die Antwort gab mir bisher mein Geldbeutel: "Nein!"

Und nun hatte ich eine kleine Anzeige in unserem Firmen-Intranet aufgegeben, dass ich eine Overlockmaschine suche.

So ungefähr:

"Sie haben sich voller Elan eine Overlockmaschine gekauft und dann doch nicht so genutzt wie Sie dachten? Bei mir wäre sie gut aufgehoben..."

Das erste Angebot war keine Ovi aber trotzdem zu verlockend.
Das zweite Angebot war genau das, was ich gesucht habe. Und ich konnte wieder nicht widerstehen. Eine Ovi, die zwar schon ein paar Jahre alt ist, aber tatsächlich nur 1 x in Gebrauch war. Und dann auch noch die Lieblingsmarke! Jipiiie... Es ist sogar (oder zwar?) eine Coverlock, also eine Overlock, die auch Covern kann, wenn man sie entsprechend umbaut. Ob ich das allerdings mache brauche weiß ich noch nicht...

Heute Mittag ist sie hier eingezogen und hat schon ihren ersten (erfolgreichen) Fadenwechsel hinter sich. Die Annäherung ist, sagen wir mal respektvoll zurückhaltend. Es sind doch ein paar Fehler, die man machen kann und so viele Möglichkeiten, mit so vielen Fäden. Das wird noch dauern, bis wir richtig warm miteinander sind...
Aber der Anfang ist gemacht!




Jetzt habe ich allerdings ein ECHTES Platzproblem...

Ganz fröhliche Freitagsgrüße
eure
Zandi

Kommentare:

  1. Oh wie schön für dich!!!!! Da freu ich mich ganz dolle mit dir. Der Platz wird sich schon finden. Am besten mitten auf dem Tisch! :) glg Tinchen

    AntwortenLöschen
  2. ........schön!!! ich wünsche dir ganz viel Spass und Freude mit dem neuen Schätz`chen!!
    hard work!
    GLG Synke

    AntwortenLöschen
  3. Super! Ein neues Schätzchen! Du wirst sehen, dass Du viel Freude mit der hast! Overlock ist einfach genial, schnell, sauber, eine gute Sache :)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wenn es die Pfaff 4862 ist, habe ich die gleiche Maschine. Ich kann nur sagen, sie ist eine Diva. Winzige Fehler nimmt sie übel. Mit viel Sorgfalt klappt es aber gut. Auf der Pfaffseite findet man ein Einfädelanleitung.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Zandi, hab gerade deinen Blog gefunden. Viele Spaß mit Deinem neuen Schätzchen.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. Gratulation zur Overlock! Und du wirst sehen, Coversäume sind was ganz Tolles! (Wobei ich nicht weiß, wieviel Arbeit der Umbau bedeutet).
    lg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen
  7. Danke euch allen!

    @Gisi: Das war auch das, was ich vor dem Kauf so im Netz an Informationen gefunden habe. Nachdem der erste Test ganz gut funktioniert hat, bin ich hoffnungsvoll...

    Herzliche Grüße
    Zandi

    AntwortenLöschen

Fühl dich frei, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich tierisch über jeden davon!