Freitag, 8. Juli 2011

Aus einem halben wird ein ganzes...

...Täschchen. In meinem vorletzten Post (vom Montag) war die Rede von einer und einer halben Tasche, die ich genäht habe, bis mein Rücken rebellierte. Die halbe Tasche ist jetzt auch fertig (bis auf den langen Gurt - dazu fehlen mir noch die passenden Karabiner)...


Den Außenstoff und den Innenstoff habe ich mit Volumenvlies verstärkt. Die Florabella soll nämlich als Laptop-Tasche genutzt werden. Dazu gibt es dann noch eine "Big-Money-Bag"...

Einen herrlichen Tag wünsche ich euch!
Eure
Zandi

Kommentare:

  1. Seeeehr schön ist die geworden! Total stimmig, super!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Habe gerade Deine letzen Taschen bewundert und bin sprachlos.
    Gigantisch
    Es gefällt mir serh gut hier.

    Liebe gRüße Marion

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, herzlich willkommen als neue Leserin auf meinem Blog! Freue mich sehr! So hab ich nun auch deinen Blog entdeckt und hab schon einige deiner wunderschönen Taschen bewundert!!
    Liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen

Fühl dich frei, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich tierisch über jeden davon!