Samstag, 11. Juni 2011

Er hat geschmeckt...

irgendwie ...der Kuchen. Die Kiddies waren jedenfalls begeistert und haben fast den ganzen Kuchen weg geputzt.

Allerdings fand ich - wie mir Yvonne schon "warnend" geschrieben hatte - dass man die Chemie geschmeckt hat. Irgendwie. Aber so einen Kuchen backt man ja auch nicht alle Tage...

Vielleicht das nächste Mal nicht ganz so viel Farbe. Weniger eindrucksvoll für's Auge, dafür aber vielleicht eindrucksvoller für den Gaumen...




Da fällt mir ein: Es gab bei uns schon mal so ein buntes Kuchendings.
Das hat hervorragend geschmeckt.
War allerdings auch weeesentlich aufwändinger:




DAS war allerdings nicht meine Idee, sondern die vom großen ZandiKind.

O-Ton (vorher):
"Bitte Mama, bitte kaufen wir die Zutaten (Farben, Marzipanplatte...). ICH mach die Torte. Du brauchst dich gar nicht darum zu kümmern!"
*pessimistisches "das-werden-wir-ja-sehen"-Lachen der Mutter*

Ihr wisst, wie es dann weiter geht? Ja? Genau:

O-Ton (hinterher):
"Bitte Mama, hilfst du mir?"
*unwilliges, grollendes ich-habs-ja-gewusst-Lachen der Mutter*

Damals hab ich gesagt: Dieses Rezept nie wieder. Ich bin aber halt auch keine Backtante. Wenn, dann muss es einfach sein...

Also, bis zur nächsten bunten Kuchenparty...

Fröhlich bunte Feriengrüße
*zwitscher und tirilier*
eure
Zandi

Kommentare:

  1. Der sieht ja lecker aus! Liebe Grüße vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  2. Ein Augenschmaus...schmoll...eigentlich muß ich mal wieder...du weißt schon...ich sag nur Waage...und du verführst uns hier mit deinen Backkunstwerken...yumm, yummm, ach, wat soll ' s ...kann mir ja was Neues nähen ...grins !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen

Fühl dich frei, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich tierisch über jeden davon!