Samstag, 14. Mai 2011

Wilde Farben...

...waren für diese Tasche nicht gewünscht. Die Auftraggeberin wusste zwar, dass ich Taschen nähe, aber nicht, wie diese normalerweise aussehen.
Sie wollte eine ganz neutrale Farbe, "die zu allem passt. Beige oder so...".

O-kay. Darf sie denn irgendwie verziert werden?

"Ja, so ein bisschen was darf schon dran. Aber bloß keine Rüschen".

Für mich eine echte Herausforderung. In meinem Kopf hatte ich so eine undeutliche Vorstellung von beige mit rosa...

"Aber auf keinen Fall pink oder rosa...".

Na dann. Bei Hilco bin ich fündig geworden und fand die Zusammenstellung der beiden Stoffe ziemlich edel. Das große ZandiKind glaubte mir gar nicht, dass ich die Stoffe ausgesucht hatte.

Für mich ist wichtig, dass mir alles was ich nähe, selbst auch gefällt. Obwohl es nicht der Stil ist, den ich sonst so fabriziere, bin ich mit dieser einfachen Mia doch ziemlich zufrieden...



Die Auftraggeberin hoffentlich auch... Falls nicht: Das große ZandiKind hat schon "dann will ich sie" geschrien... *???*

Ein schönes Wochenende wünscht
eure
Zandi

Kommentare:

  1. Ich finde die sehr edel und schön - habe sie noch nie genäht aber so gefällt sie mir auch richtig gut !! :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. einen schönen blog hast du! tolle fotos! da bleib ich doch gleich mal als leserin!

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  3. @dickmadamme und www.prinzessinblond.de: Vielen Dank und herzlich willkommen!

    Liebe Grüße
    Zandi

    AntwortenLöschen

Fühl dich frei, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich tierisch über jeden davon!