Mittwoch, 20. April 2011

Das hat weh getan...

...irgendwie. MEIN Stöffchen wurde angeschnitten... Schon ein komisches Gefühl.

Hier war noch alles ok:


Auf die Plätze, fertig...


los...



Mein neues buntes Schätzchen von anlukaa ist auch mit dabei.

Das sind die anderen Stöffchen für... Auflösung folgt... 


Die Vorbereitungen (obwohl, Zuschneiden ist ja schon die Hälfte der Arbeit) sind jedenfalls in vollem Gange...


Und dann kam der eigentliche "Schock": Die Teile aus meinem Stöffchen, habe ich falsch zugeschnitten... Aaahhh... Es zeigt sich mal wieder: Wer lesen kann, ist im Vorteil! Es hätte ein Teil sein sollen, im Stoffbruch zugeschnitten. Ich hab jetzt zwei Teile. Also was tun? Neu zuschneiden? Nö. Wäre ja Verschwendung (jaha, wir sind im Schwabenland). Da wird improvisiert! Wäre ja gelacht...

Viele liebe Grüße
eure
Zandi

Kommentare:

  1. Das ist ärgerlich ... da Du die NZG dann ja unten drann hast, einfach zusammennähen und schon hast Du ein Teil.

    Gruß Maritta

    AntwortenLöschen

Fühl dich frei, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich tierisch über jeden davon!