Donnerstag, 17. März 2011

# 6 Kirschblütenrosa

Wie Frau Pimpinella in ihrem Post von gestern schon festgestellt hat, gibt es für diese Woche keine passendere Farbe. Trotz der Ereignisse in Japan - oder vielleicht gerade deshalb - hier meine Vorstellung von Kirschblütenrosa. Für mich eine Farbe die zart, weich, zerbrechlich aber auch frisch und neu (wie ein Baby) wirkt. Der Inbegriff für Frühling - den immer wiederkehrenden Neuanfang - schlechthin.

Zart...
Duft...
Weich und fluffig...
Empfindlich...
Mehr Farbe...
Mehr Duft...

Liebe Grüße
eure
Zandi

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder!

    liebst
    die Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. tolle Bilder, toller blog... (augenommen ;-)) in die blogroll)
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Recht hast du. Die ersten Blüten im Frühling sind wohl auch rosa (oder weiss??) Auf jeden Fall passt es prima zum Frühling und auch zu Japan :(

    AntwortenLöschen

Fühl dich frei, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich tierisch über jeden davon!