Donnerstag, 23. Dezember 2010

Waldszene mit Fisch

Wenn man so bei jeder Ballettstunde dasitzt und sich unterhält, Probleme wälzt, Erfahrungen austauscht und einfach erzählt und lacht, kommt manchmal auch "eine" Idee dabei raus. Die Idee war, dass "man" doch mal als Ballettmamagruppe gemeinsam mit den Mini-Ballerinen was Kreatives anstellen könnte. Zum Beispiel Tonen. Was für eine geniale Idee, Alex! Ich wollte natürlich mitmatschen - klar. Entstanden ist die Idee im Sommer, umgesetzt wurde sie vor 4 Wochen. Im Atelier von Sylvia. Vielen Dank nochmal! Das Ergebnis der ZandiFamilie seht ihr hier:


"Waldszene mit Fisch" fand ich einen ganz passenden Titel. Oder?

Das Häuschen wurde schon mit einem Teelicht in Betrieb genommen - sieht aus als ob da jemand drin wohnt...

Viele liebe Grüße
Eure
Zandi

1 Kommentar:

Fühl dich frei, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich tierisch über jeden davon!