Freitag, 10. Dezember 2010

Noch mehr Kuschliges...

...wurde gewünscht. Also außer einem Muff (natööörlich)
entsteht gerade auch ein Schmusekissen...


Außerdem muss ich hierfür noch eine Lösung finden:


Dabei ist diese Kiste noch das kleinere Problem.
Da ich kein Nähzimmer habe (hab ich schon, das heißt
aber eigentlich Wohnzimmer) wird der ganze
Nähkrams immer in Kisten gepackt, 
die in Kisten gepackt werden... 
Momentan bleibt allerdings der Großteil
davon einfach stehen, weil es sich
gar nicht lohnen würde, alles immer
aufzuräumen. Das ist aber
auch nicht besser... zumindest optisch nicht...

Das Chaos grüßt!
Zandi

Kommentare:

  1. Das Kissen sieht ja schoneinmal sehr vielversprechend aus ;-)

    Naja und was die Nähgarnrollen angeht- so sah es is vor kurzem bei mir auch aus. Und dann habe ich mir endlich eine Nähgarnaufbewahrungsbox gekauft, wo Platz für bis zu 224 Spulen möglich sind. das reicht erst mal eine Weile ;-)

    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  2. Das scheint aber super zu werden und ich habe eine Nähecke mit Schreibtisch und Aufbewahrungen und es sieht trotzdem immer schlimm aus....dazu noch der Tisch im Wohnzimmer mit Schnittmustern, Stoff,......
    Ich meine nur.....das ist wohl normal....;O))))

    LG;
    Mokind

    AntwortenLöschen
  3. Ordentlich sieht es nur bei den Leuten aus die den ganzen Tag nix tun ausser aufräumen und putzen. Da doch lieber kreativ sein.
    In diesem Sinne. Mach schön weiter, z.B. mit Kalenderhüllen. Hihihihi
    Liebe Grüße
    Tinchen

    AntwortenLöschen

Fühl dich frei, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich tierisch über jeden davon!